HANS bietet metallgebundene Superabrasive an, die für eine hohe Verschleißfestigkeit ausgelegt sind. Bei metallgebundenen Diamantwerkzeugen ist Diamant in das Metall eingebettet. Bei der Herstellung der Werkzeuge werden Diamanten mit bestimmten Metalllegierungen so gemischt, dass das Werkzeug bestimmte Materialien wie Fliesen, Glas oder Saphir am besten durchschneiden kann. Während des Gebrauchs des Werkzeugs muss sich das Material, in das die Diamanten eingebettet sind, im richtigen Verhältnis zu den Diamanten selbst abnutzen, damit die Diamanten weiter optimal schneiden können.

  • Entwickelt für eine sehr lange Lebensdauer beim Schneiden von Materialien wie Glas, Keramik und Hartmetall.

  • Einzigartige Klebestrukturen für hervorragende Eckhalteeigenschaften.

  • Starke Metallverbundstrukturen, die unterbrochene Schnitte ohne Bindungsbruch oder Verschleiß bewältigen können.

  • Freischneidende Bonddesigns, die einen geringen Wartungsaufwand bei hohen Produktionsläufen ermöglichen.

HANS bietet metallgebundene Superabrasive an, die für eine hohe Verschleißfestigkeit ausgelegt sind. Bei metallgebundenen Diamantwerkzeugen ist Diamant in das Metall eingebettet. Bei der Herstellung der Werkzeuge werden Diamanten mit bestimmten Metalllegierungen so gemischt, dass das Werkzeug bestimmte Materialien wie Fliesen, Glas oder Saphir am besten durchschneiden kann. Während des Gebrauchs des Werkzeugs muss sich das Material, in das die Diamanten eingebettet sind, im richtigen Verhältnis zu den Diamanten selbst abnutzen, damit die Diamanten weiter optimal schneiden können.

  • Entwickelt für eine sehr lange Lebensdauer beim Schneiden von Materialien wie Glas, Keramik und Hartmetall.

  • Einzigartige Klebestrukturen für hervorragende Eckhalteeigenschaften.

  • Starke Metallverbundstrukturen, die unterbrochene Schnitte ohne Bindungsbruch oder Verschleiß bewältigen können.

  • Freischneidende Bonddesigns, die einen geringen Wartungsaufwand bei hohen Produktionsläufen ermöglichen.